Ein eleganter Franzose


...rollte unversehens beim Feierabendbier vor die Kneipe. Der freundliche Besitzer gestattete ein paar Aufnahmen von seinem herrlichen Gefährt. Bei den vorgefundenen Lichtverhältnissen ein besonderes Vergnügen. Mit Pen2, OlyFT 40-150 und Pana 1,7/20.
Gruss micha...da stand er nun..... und gefiel.


...Technik und Natur.


...wer wollte da nicht steuern.


...schwungvoll und elegant.


...im letzten Licht der untergegangenen Sonne.


PS. Je länger ich mit der Pen fotografiere, desto beeindruckter bin ich davon, wie hervorragend das Farbklima der JPEG-Bilder abgestimmt ist. Gute Arbeit Olympus!

Kommentare

  1. Wenn Du schon einen Traction Avant knipsen darfst.... Hättest Du nicht mal eine langbeinige Dame in den Fond platzieren können? Das ist was für ein Weitwinkel.... ;-)

    Grüße
    Reinhard

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Micha,

    wirklich gelungene Bilder von einem wunderschönen Auto. Das war der 15CV mit 6 Zylindern? Da hätte ich gerne den Motor gesehen.

    Gruß - Dieter

    AntwortenLöschen
  3. ja, ein 15CV mit 6 Töpfe. PotzBlitz, Ihr habt mich da auf eine Idee gebracht. Gruss micha, und danke für den Zuspruch!

    AntwortenLöschen
  4. Auf Bild

    '...schwungvoll und elegant.' finde ich die Spiegelung in der Radkappe witzig...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen