Appell

Kein Bild der Pen aber ein Anliegen. (Das Tele war gerade nicht drauf). Kauft eure Sachen bei den echten Venezianern und nicht in den Geschäften der Touristenströme. Es gibt sie noch die alten Konditoreien, Tante-Emma-Läden und Druckereien, in denen man mit den Venezianern auch noch ein Schwätzchen machen kann. Die leiden alle unter dem Einwohnerschwund, und wenn die Alten den Laden nicht mehr machen können, stehen die auch bald leer und verkommen. Wir haben unseren italienischen Kuchen in der Pastericceria Puppa in der Calle Spezier 4800 in Cannaregio gekauft.
Ein winziger Laden vollgestopft mit allem was einen Diabetiker umbringt. Das meiste davon selbst gemacht, rund 30% günstiger als bei den Toristenläden, und das liebevoll als Geschenk einpacken gibt es mit einem gehauchten "mille grazie" umsonst.
Posted by Picasa

Kommentare