Nochmal CBG-10 - Das passt rein.

Nachdem ich das letztemal die Tasche nur leer gezeigt habe, hier jetzt mal gefüllt:


und zwar mit FL-50R, OM-50mm f1,4 mit Adapter, E-M1 mit Handgriff und montiertem 75-300 plus Edyycam-Gurt, 14-35 und 50-200 (die erste Version). Vorne drin zwei MMF-Adapter und rechts noch eine Halbliterflasche Tonic Water von Aldi. In dem Zustand hat das Ding schon ein ordentliches Gewicht....

Und hier dann ausgepackt:

Natürlich ist die Tasche damit nicht voll. Da passen dann noch so Kleinkram wie Graukarten, Ersatzakkus, Stifte, Visitenkarten usw rein. Was aber wahrscheinlich nicht reinpasst - zumindest nicht mehr so einfach - ist das 50-200 SWD. Die Sonnenblende des SWD ist schon recht voluminös - da muss man dann doch ganz schön stopfen. Ich denke aber, die Tasche ist bereits so gebaut, dass die gesamte mFT-Pro-Range reinpasst. 7-14 F2.8, 12-40 F2.8, 40-150 F2.8 und wahrscheinlich auch noch das 300 F/4.
Ich hoffe, ich habe damit die Frage beantwortet.

Update: Gerade Info bekommen: das 50-200SWD passt rein - sogar mit montiertem MMF.

Kommentare

  1. Das scheint wirklich eine sehr gelungene Tasche zu sein.
    Einziger Wermuthtropfen ist der fehlende mittlere Tragehenkel.
    Grüße
    Josef

    AntwortenLöschen
  2. "Einziger Wermuthtropfen ist der fehlende mittlere Tragehenkel."
    ...und der Preis.
    Gruß
    Hartmut

    AntwortenLöschen
  3. DANKE für die Beantwortung der Frage 2 !
    Frage 1 war die nach dem Herstellungsort, angesichts der 299 € UVP...
    Gruß, Ulf

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Tasche testweise bei mir - das ist schon sehr edel gemacht und mit den vorhandenen Ösen und Schlaufen kann man die Tasche auch erweitern.
    Optisch auch ein Leckerbissen- meine Stealth Reporter 300AW wirkt neben der CBG-10 wie eine ALDI Tüte ;-)
    @ Ulf Made in China
    LG
    Josef

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen