Ich hab die Sonne gesehen....

Seit Anfang November sitze ich nun schon in der Suppe - da soll unsereiner nicht trübsinnig werden. Heute früh dann aus dem Fenster gekuckt - keine Wolke am Himmel. OK. Auch keine Sonne, aber immerhin. Also - raus in die Pampa.


Um würdigen zu können - wie spektakulär dieses Foto ist, begebe man sich mal vier Monate unter eine geschlossene Wolkendecke.... Und eine halbe Stunde später dann Sonnenaufgang:


Bingo. Eine Stunde später war's dann vorbei mit der Herrlichkeit - Schnee, trübe, Business as usual...
Da kann man dann nur noch von ein paar Minuten Sonne vom letzten Wochenende zehren. 


Das hier ist ein Fisheye vom Taubenstein im Mangfallgebirge. Etwa zwei Stunden mit ein paar Wolkenlücken. Immerhin. Geht übrigens auch mit 100mm:


Es ist das alte 75-300 - und diesmal nicht durch eine Scheibe fotografiert. Die Berge liefen ja nicht weg...  Und nein, wir sind da nicht per Pedes hochgestapft...


Für's Winterbergsteigen bin ich zu alt - das war mal.... Und das waren 300mm...


In Tegernsee haben wir dann auch ein Wolkenloch erwischt -  ziemlich genau in der Größe des Tegernsees, extra für uns. Zum Hinsetzen war der Schnee denn aber doch etwas zu tief...


In Tegernsee an der Hauptstraße gibt's eine seit ewigen Zeiten leerstehende Bäckerei - ausweislich dieses Gitters von 1937 - mit wundervoller Inneneinrichtung:


Nein, natürlich ist das wieder durch die Scheibe fotografiert - aber mit dem 7-14 und Helges Filterhalter als Spiegelschutz.


Zwei Häuser nebendran gibt es das Café Lengmüller, leider ist unsere Parkscheibe am Ortseingang unerbittlich abgelaufen, so dass wir keine Zeit hatten, uns gemütlich zu einem Kaffee herzusetzen. Das nächstemal.  Aber wenigstens haben wir ein paar leckere Sache aus der Schokotheke mitgenommen. Und da ich ein Nougat-Fanatiker bin, war darunter einer dieser Igel:


Leider bislang zu schön zum Essen... und jetzt warte ich auf das nächste Wolkenloch.....

----------------------------------------------
PS: Otfried Krabat Preußler ist gestorben.

Kommentare