Die Kenko Zwischenringe für mFT

Heute hatte ich im Rahmen des Fotografenfrühschoppens bei Photo Wolf in Fürth die Gelegenheit die beiden neuen Kenko-Zwischenringe auszuprobieren.



Das ist das Set, einzeln oder zusammen zu verwenden.

Die erste Maßnahme: kann man die Kenkos und den EX25 von Zuiko kombinieren? Also einen der beiden Ringe an die E-M5, dann einen MMF-1 Adapter auf FT, einen EX-25 drauf und dann zum Schluss noch mein treues 50-200 obendrauf. Und ja, geht, mit Autofokus und allem drum und dran.

Der nächste Test: alle beide übereinander und dann mal das 45er 1,8 drauf. Draussen hatte es zwischenzeitlich zu regnen begonnen, ideale Bedingungen also...


Das ist ein 100%-Crop bei Blende 4, Freihand. Das nächstemal nehme ich ein Stativ...


Und hier ein Tropfen auf einer noch nicht aufgeblühten Pfingstrose... Wieder ein 100%-Crop. Freihand, kein Stativ.

Für einen ersten Versuch ganz nett... Abbildungsmaßstab dürfte so um die 1:1,5 sein. für ein 45er Porträtobjektiv flott....

Kommentare