Kandersteg Video

So, nachdem ich wieder zurück bin, die Fotos aufgearbeitet habe und die wichtigsten Dinge erledigt habe, ist nun der Video dran, den ich mit E-5, E-P2 und der kleinen Tough810 gedreht habe.
Die Tough dreht zwar Full HD, aber die Filme sind doch qualitativ nicht so gut wie die aus der PEN oder E-5. Da macht der größere Sensor und die bessere Optik schon erheblich Boden gut.



Neben den LiveVideos habe ich mit der E-5 ein paar Time-Laps gemacht, also Aufnahmen mit 5- oder 6-Sekunden Timer. Ich habe dazu einen JJC-Fernauslöser verwendet, der an den dreipoligen Fernauslöseranschluss der "großen" Es passt. Der hat auch einen programmierbaren Timer. Und wenn man den Anschluss auch richtig draufmacht, dann funktioniert er sogar ganz gut. Leider habe ich vergessen, die Bilder gleich auf 16:9 einzustellen und musste sie dann in der Videosoftware beschneiden - die Bildaufteilung hat etwas daraunter gelitten.

Kommentare