Oly-Usertreffen in Meldorf Teil III

Und schon ist das Usertreffen wieder vorbei - es waren drei intensive Tage, voll mit guten Gesprächen und tollen Fotogelegenheiten. Natürlich waren wir mit allem unterwegs, was Olympus so im Programm hat - von der SZ-30MR über die XZ-1  hin zu den PENs und natürlich fast allen Oly-DSLRs.


Hier ein 150 f/2,0 an einer E-5 an Bord der "Funny Girl" im Hafen von Helgoland. Die PEN fristete am heutigen Tag in meiner Fototasche ein Schattendasein - sie war dann gefragt, wenn es um einen Einsatz als "Fotomodel" ging - wir drehten auf der Funny Girl einen Video über den Filteradapter für das Zuiko 7-14, adaptiert an der E-P2 - und eben, wenn die ganz großen Rohre nicht gefragt waren.


Zum Beispiel hier: im Laden von Foto Höhler. Herr Höhler ist seit urdenklichen Zeiten Fotohändler auf Helgoland und hat alles auf Lager, was das Fotografenherz begehrt. Rechts sieht man deutlich einen grauen Karton - darin befindet sich eine E-5, gestern geliefert und mittlerweile im Besitz eines Fotografen unserer Gruppe - dafür besitzt Herr Höhler nun 1399,- Euro. (eigentlich wollte ich hier schreiben: "jede Anreise lohnt sich, brandneue E-5 für Superpreis" aber leider, leider.....Foto Höhler hat aber auch noch erstklassige Angebote zu E-PL1 und E-620-Kits...und ich habe gehört, die nächsten E-5en seien schon auf dem Weg.)


Noch 'ne große Tüte: ein 300er 2,8 im Einsatz am Lummenfelsen auf Helgoland.


 Ein 300er auf die PEN zu schrauben ist natürlich ziemlich abgedreht. Auf Helgoland gibt es aber den VvD - den Vogel vom Dienst - der mit einer Engelsgeduld von Fotografenplatz zu Fotografenplatz fliegt und dort für alle Normaluser mit kurzen Brennweiten jeweils etwa 10 Minuten post. Weil ich ja mit 500mm schon viele, viele Vögel auf der Speicherkarte hatte, habe ich es kurzerhand mit der PEN und 14mm probiert...


Es war ein langer Tag, es war wundervolles Wetter und es war ein klasse Usertreffen. Mit diesem Bild des Sonnenunterganges über dem Meldorfer Marktplatzu bedanke ich mich bei allen, die zum Gelingen dieses Treffens beigetragen haben.

Kommentare