Kandersteg

Vor ein paar Tagen noch in Helgoland auf Meereshoehe, nun in der Schweiz in Kandersteg. 1200 Meter hoch. Und gleich noch ein paar Hoehenmeter nach oben draufgelegt. PEN, Taschendrache und E-5 sind dabei.

An der E-P2 war das 9-18 montiert und hier habe ich die E-5 mit Fisheye auf einem Manfrotto Carbon stehen. Die Pfuetze im Tal ist nicht Kandersteg, sondern der Oechinensee... Mit der E-5 habe ich einen Timelap mit 285 Bildern gemacht. Kommt gut, muss ich aber noch die restlichen Videos aus Kandersteg reinschneiden, dann zeige ich hier.


Das da ist Kandersteg. Und ein paar nette Huegel im Hintergrund. Ich glaube, irgendwelche 3000er... Artfilter Crossentwicklung....


Das ganze ohne, dafür mit Blende 22 um die Sonne mal so richtig strahlen zu lassen - wenn man schon mal so richtig Sonne hat.. Als saudummer Flachlandtiroler habe ich natürlich meine Wasserflasche im Tal vergessen. Ganz dumme Idee... Dieter hat sein 200-400 dabei... Und ein paar Konverter....


Und die Bank - natürlich musste die in PopArt sein...


Auf dem Weg ins Tal - die Seilbahn fuhr natürlich nicht mehr. Nach 17 Uhr ist es da oben ziemlich einsam... (Zumindest um diese Jahreszeit). Die Gruppe Chinesen, die wir oben noch um halb vier getroffen haben, waren auch schon weg... (Die zeige ich hier nicht, da mit dem Taschendrachen geknipst...)
Und jetzt bedanke ich mich mal bei Dieter, an dessen Computer ich hier sitze...

Kommentare