Einschub: Olympus hat es wieder getan...

Ich weiß, das gehört hier nicht her. Aber irgendwie doch - ist die gleiche Firma und es zeigt, wozu die Leute fähig sind. Vor einer halben Stunde hat Olympus eine Kamera vorgestellt, die gleichzeitig Filmen und Fotografieren kann. Oder zwei Filme mit unterschiedlichen Brennweiten. Oder....

Das Ding heißt SZ-30MR für "Superzoom 30 MultiRecording", sieht aus wie der neue VW Bulli, der in Genf vorgestellt wurde - nur eleganter - und hat bei mir einen akuten Kaufreflex ausgelöst. Einzig die Hoffnung, dass das Multirecording in der nächsten PEN landet hat mich abgehalten. Ein paar mehr Daten gibt's natürlich in den entsprechenden Kanälen im Netz. Zum Beispiel im Olympus-Forum, oder bei oly-e.de . Die Meldung bei Digitalkamera.de scheint mal wieder eher zwischen Kaffee und Büroschluss verfasst worden zu sein, sie enthält ein paar Daten, die nicht ganz korrekt sind - um es mal so auszudrücken - und was man mit Multirecording anstellen kann, ist bei den Jungs scheint's überhaupt noch nicht angekommen. Es sei ihnen verziehen. Als die ersten Leute Frau Benz auf dem Motorwagen herumrumpeln sahen, dachten sich auch alle "wer braucht denn sowas". Im Falle des MR ist klar: ICH. Und auch wenn dies ein PEN-Blog ist, sollte ich so eine Kamera in die Finger kriegen, zeige ich hier, was ich damit meine....

Kommentare