Chateau-Chalon

Chateau-Chalon liegt am Ende eines haarnadelkurvengespickten Anstiegs. Sowohl die phänomenale Aussicht als auch das Dorf sind aber jede Kurve wert. Gleich am Ortseingang ein wunderbarer Rastplatz mit vue panoramique.  Und Kreuz.


Die Bildersuche von google findet selbst zu diesem Dorf ein paar nette Bilder, vor allem die Aussicht von unten nach oben und ein paar Häuser.  Wir haben ein bisschen anders fotografiert, deshalb hier nur ein Detail des Kreuzes...

...die Bank unterhalb des Kreuzes (das Motiv ist jetzt nicht der Brüller, aber ich finde interessant, was der Art-Filter Monochrome aus den Strukturen fabriziert hat.)..

... und ein bisschen Aussicht auf den Weinabhang. Ausserdem fährt eine Dame im Ort (die übrigens sehr nett ist) noch einen alten Ami 6. (Das Auto ist übrigens im Deutschen männlich, "Der Ami", im französischen aber weiblich, weil "L' Ami 6" klingt wie "la Missis". Demzufolge sprach die Besitzerin auch von "Ihr" und nicht von "Ihm". Von dem haben wir allerdings zwar jede Menge Fotos, aber keines eingestellt. Ein Auto reicht für heute....) 

Kommentare