Akelei und 50er Makro

Das ist doch mal 'ne Kombi: das anerkanntermaßen schnarchnasige 50er FT-Makro an einer E-P2. Noch dazu Freihand. Kaum hatte ich die Schärfeebene halbwegs da liegen, wo ich sie haben wollte, kommt mir so ein gestreifter Passant dazwischen.... Pech für ihn. Blende 5,6 reicht beim besten Willen nicht, um ihn noch zu erwischen...bleibt er halt unscharf...

Will man das ernsthafter betreiben kommt man aber um den Makroschlitten nicht 'rum...

Kommentare