Abendliche Auvergne

Neben einem warmen Zimmer, eigenem Bad und großem Bett haben Chambre d'hote noch einen zweiten Vorteil: man bekommt Kontakt zu ortsansässsigen, auskunftsfreudigen Leuten. So etwa zum Patron des netten Hauses in der Nähe von Clermont-Ferrand, der uns den idealen Ort für Sonnenuntergangs-Fotos verraten hat. OK. Sieht von weitem ein bisschen gruselig aus - aber wirklich nur zu empfehlen. 

Vor Ort sieht das dann schon harmloser aus. Wenn man sich weiter nach links dreht, sieht man den Puy de Dome... Und wenn man sich weiter nach rechts dreht....


den Sonnenuntergang. Nicht beschnitten. 500mm vom Stativ.... Der seltsame Streifen vor der Sonne dürfte eine Rauchwolke sein....

Dummerweise haben wir in der wunderschönen Auberge unseren Südeuropa-Stromadapter steckenlassen und müssen jetzt etwas mit dem Strom sparen bis wir wieder in Schuko-Steckdosen-Gefilden sind.....

Kommentare