Ein Wochenende mit der Pen


Ihr habt sicherlich bereits bemerkt, daß ich nicht der Blogger vor dem Herrn bin...

Seisdrum, ich mache das auch zum ersten Mal.

Nun zur Pen: Habe mich schon ein bißchen verliebt in die Kleine. Aber ohne EVF wäre sie inakzeptabel für mich, der Monitor ist mies, und vom IS habe ich noch nichts gemerkt.

Also wenn eine E-P3 kommt...

Faszinierend ist die Universalität der Kleinen. Ein Filmchen habe ich auch schon aufgenommen, C-Mount Objektive ab 25mm Brennweite sind akzeptabel, FT-Objektive sehr gut, der langsame AF stört mich nicht, Nikkore von sehr gut bis schlecht, und Mittelformat-Objektive bisher grenzwertig.

Nächste Woche möchte ich mal sehen wie sich das Zuiko 11-22er, das Nikkor 105/2.5 und das Schneider Biometar II 80mm an der Pen machen...

Zum Schluß noch ein Foto mit dem 10/1.6 Kern. Das Bild heißt Tunnelblick.

Kommentare